Develop ineo+ 224e - Leasingrückläufer

Kopierer • Farbkopierer • Drucker • Plotter • Multifunktionsgeräte • Computer • Netzwerk • Foliendruck • Werbung

Logo Sankopie Dresden

Telefon 0351 - 453 84 76  • Telefax 0351 - 452 08 52

Develop ineo+ 224e - Leasingrückläufer

Multifunktionelles digitales Farbsystem

Maßanzug für Ihr Büro! - Drehscheibe der Bürokommunikation
Drucken + Kopieren + Scannen + E-Mail - Faxen (opt.)

  • 22 Seiten / Min / Farbe und SW
  • Scannen bis 70 Seiten / Min
  • Duplex: Scan, Kopie und Druck
  • Farbtouchscreen-Display
  • incl. Originalwendeeinzug
  • incl. Duplexeinheit
  • incl. 2 Papierkassetten a 500 Blatt
  • incl. Stapelblatteinzug für 150 Blatt
  • incl. Unterschrank

* Die aufgeführten Preise sind gültig ab Lager Dresden. Nur solange der Vorrat reicht.

Weiterlesen: Develop ineo+ 224e - Leasingrückläufer

  • Gelesen: 708

Reparatur

Wartung, Service und Reparatur für Ihren Kopierer oder Drucker

SANKOPIE Dresden bietet Ihnen einen professionellen Reparaturservice für Ihren Kopierer oder Drucker an. Unsere geschulten Techniker machen Ihren Kopierer, Drucker oder Multifunktionsgerät wieder flott, besorgen die benötigten Ersatzteile für das defekte Gerät und führen anstehende Wartungen durch. Auch das Einbinden in Ihr bestehendes Netzwerk gehört zu unserem Leistungsprofil.

Wir helfen auch bevor Ihr Kopierer defekt ist durch Austausch von Verschleißteilen und einer fachmännischen Reinigung ihres Drucksystems.

Melden Sie sich telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular und vereinbaren sie einen Termin.

Reparatur - Hotline
Tel. 0351 - 43 888 100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Reparatur

  • Gelesen: 2110

Canon Pro 1000

CANON PRO 1000


für den Arbeitsplatz von professionellen
Fotografen und anspruchsvollen Anwendern


Drucken in herausragender Qualität mit dem
12-Farb-Pigmenttintensystem bis DIN A2.


829,00 EUR*

monatlich 16,50 EUR*

Bestell-Hotline:
Tel.: 0351 - 43 888 100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Großartige Qualität, die Ihrer Leidenschaft entspricht

  • Teil 1

    Dank der Kompatibilität zu einer breiten Palette von Geräten und Plattformen drucken Sie Ihre Bilder mit Leichtigkeit vom PC, vom Smartphone oder aus der Cloud.

  • Teil 2

    Drucken Sie bis zum Format DIN A2 mit Farbkalibrierung auf einer Vielzahl von Papiersorten, beispielsweise mattes Fotopapier, Hochglanzpapier, FineArt-Papier oder Leinwand.

  • Teil 3

    Dank der neuen LUCIA PRO-Pigmenttinten wirken die Farben intensiver und das Schwarz noch tiefer – für Drucke, die der Qualität Ihrer Aufnahmen entsprechen.

  • Teil 4

    Erwecken Sie Ihre Bilder zum Leben – mit herrlichen Drucken, die alle Details und Farben so darstellen, wie Sie sich das wünschen.

Mehr Farben und Details als je zuvor

Mit dem neuen LUCIA PRO 12-Tintensystem werden Ihre Bilder originalgetreu im Druck reproduziert. Das neu entwickelte Mikrokapselmaterial für LUCIA PRO Tinten sorgt für intensivere Farben und einen größeren Farbraum mit noch mehr Details. Eine hohe Farbdynamik und Details in den dunkleren Bereichen zeigen alle Feinheiten Ihrer Fotografie – vom Postkartenformat bis DIN A2.

Anwenderbericht - Canon Pro 1000

Das Faksimile einer mittelalterlichen Urkunde herzustellen, ist ein komplexer Prozess. Restauratoren bedienen sich hierzu ausgeklügelter und kostenintensiver Techniken, um Verträge vergangener Zeiten möglichst anschaulich nachzubilden, wenn die Originale nicht gezeigt werden können. Mit dem Großformatdrucker Canon Pro-1000 gelingt es dem Dresdner Faksimileproduzenten Einhart Grotegut, diese hochspezialisierte Produktion wesentlich kostengünstiger zu gestalten. Eine wachsende Nachfrage deutscher Museen ist das Resultat. Die exotische Applikation hat Erfolg in der Nische.


Ausstellungen in Museen wollen pädagogisch und historisch korrekt gestaltet sein. Der Ausstellungsmacher Einhart Grotegut hat sich seit vielen Jahren auf dieses Gebiet spezialisiert und arbeitet unter anderem für sächsische Schlösser und Burgen. Als ihm im Jahr 2008 eine Urkunde fehlte, die kurzfristig für eine Ausstellungseröffnung gebraucht wurde, musste er auf einem weiteren Gebiet kreativ werden: „Ich benötigte natürlich ganz schnell einen Ersatz und somit kam nur ein Faksimile in Frage. Alles, was ich hatte, war das Digitalisat der Originalurkunde“, erinnert er sich. Bei dem Drucksystemhaus SANKOPIE Dresden, das sich auf Drucksysteme und -dienstleistungen spezialisiert hat, fand sein Anliegen Gehör. „Wir konnten in diesem Fall den Druckjob mit der damals maximal möglichen Qualität übernehmen. Daraus hat sich dann in den folgenden Jahren bis heute eine gute Partnerschaft auf diesem für uns zunächst ungewöhnlichen Gebiet entwickelt“, sagt Markus Tröbst, Vertriebsleiter LFP bei SANKOPIE Dresden. Doch mit dem Drucken ist es für Einhart Grotegut nicht getan. Damit ein Faksimile einer mittelalterlichen Urkunde mit ihren Gebrauchs- und Altersspuren exakt entspricht, muss das Papier über rund drei Wochen mechanisch und chemisch behandelt werden. Auch Wasser wird bei dem Verfahren verwendet: „Das Papier, vor allem aber die Tinte, muss das aushalten“, sagt Grotegut. Zahlreiche Drucker kamen während der Zusammenarbeit mit dem Dresdner Systemhaus zum Einsatz, mit durchaus wechselhaftenErgebnissen. Deshalb verzichtete Einhart Grotegut zunächst darauf, ein eigenes Digitaldrucksystem anzuschaffen.

Der neue Canon Pro-1000, der vor allem für klassische Applikationen wie den professionellen Fotodruck und Fine Art Prints ausgelegt ist, hat eine Wende in der Faksimileproduktion für Einhart Grotegut gebracht. „Die ganze Behandlung für die nötige Patina mit Knittern, Brüchen, Wärmebehandlung, Wasserbehandlung und vielen weiteren Schritten ist für mich jetzt einfacher, da die pigmentierten Tinten dieses neuen Drucksystems den ganzen mechanischen und anderen Belastungen hervorragend standhalten. Es gibt weniger Ausschuss. Zudem ist die Bildqualität generell höher als bei allen Druckern, die wir bisher eingesetzt haben.“ Da die Nachfrage nach Faksimiles kontinuierlich steigt und die Arbeiten von Einhart Grotegut heute in ganz Deutschland nachgefragt werden, hat sich der Dresdner Ausstellungsgestalter deshalb erstmals für die Anschaffung eines eigenen Systems entschieden. „Der Pro-1000 bietet aufgrund seiner technischen Voraussetzungen die ideale Basis auch für diese Art von Applikation“, bestätigt Markus Tröbst. Die Bildbearbeitung der digitalen Vorlagen, meist im TIFFormat, ist für Einhart Grotegut dank des intuitiven Print Studio Pro-Plugins von Canon denkbar einfach. Die professionelle Druckvorschau zeigt exakt alle Farbabstufungen der zu druckenden Urkunden. Gleichzeitig überzeugt das neue Digitaldrucksystem durch seine Geschwindigkeit. Die von Grotegut häufig verwendeten säurefreien Papiere im Format A2 mit einer Grammatur von 150 g/m² lassen sich binnen weniger Minuten zügig bedrucken. Durchschnittlich sind 10 bis 20 Andrucke notwendig, um eine erfolgreiche Farbabstimmung mit dem meist nicht ausleihbaren Original durchzuführen. Nutzen „Die optische Qualität, die sich mit dem Canon Pro-1000 erzielen lässt, eröffnet völlig neue Applikationen für die Anwender – was sich letztlich ja in dieser sehr speziellen Applikation der Faksimileproduktion zeigt“, sagt Markus Tröbst. Die Haltbarkeit der pigmentierten Tinten ist es denn auch, die Einhart Grotegut restlos überzeugt hat. „Das Ergebnis ist so gut, dass ich die Papiere mit jeglicher Struktur und Textur ausstatten kann, um eine echte, mittelalterlich anmutende Optik und Haptik zu erzielen.

Mechanische Arbeiten, wie etwa das feine Anschleifen von Papier, sind so für mich erheblich einfacher geworden.“ Auch Wasser, das er für die Bearbeitung einsetzt, kann den Tinten nichts anhaben. Alle handwerklichen Arbeitsschritte lassen sich so heute noch einfacher in das von Grotegut entwickelte fotothermische Faksimilierungsverfahren einbinden. Die steigende Nachfrage deutscher Museen gibt dem Dresdner Experten recht. Zudem ist sein Verfahren dank des Digitaldrucks wesentlich kostengünstiger als klassische Faksimilierungsverfahren, wie sie von Restauratoren eingesetzt werden – das schafft einen klaren Wettbewerbsvorteil. „Jeder Anwender kann zudem neue Papiersorten schnell in das Farbmanagement des Druckers einbinden. Das steigert die Flexibilität in der Anwendung und ist nach unserer Erfahrung bei Systemen anderer Hersteller viel aufwändiger“, so LFP-Vertriebsleiter Tröbst. Was am Ende einem über 1000 Jahre alten Pergament täuschend ähnlich sieht, hat also viele Arbeitsschritte hinter sich. „Dabei benötigen die von mir so hergestellten Faksimiles keine besonderen klimatischen Voraussetzungen in den Ausstellungsräumen“, ergänzt Einhart Grotegut.

Der Canon Pro-1000 bietet in dieser kompakten Klasse die beste denkbare Druckqualität. Die Produktion von naturgetreuen Faksimiles ist damit viel besser möglich als früher. Wie sich anhand dieser Nischenapplikation zeigt, stecken viele Möglichkeiten in diesem Digitaldrucksystem, die es zu entdecken gilt. Nicht nur die technischen Eigenschaften wie das brillante Zwölf-Tinten-System tragen dazu bei, sondern auch die intuitive Bildbearbeitung und das einfache Einlernen neuer Papiersorten.

Einhart Grotegut, Faksimileproduzent

 * Unser Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Freiberufler, Vereine und Behörden. Es erfolgt kein Verkauf an Verbraucher/Endkunden sprich Privatpersonen im Sinne des § 13 BGB. Die monatlichen Raten beziehen sich auf Leasing-/Mietangebote mit einer Laufzeit von 60 Monaten. Alle aufgeführten Preise sind ab Lager Dresden und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weiterlesen: Canon Pro 1000

  • Gelesen: 2833

Brother MFC 5750

Brother MFC-L5750DW

Professionelles 4-in-1 Multifunktionscenter

Das professionelle Multifunktionsgerät MFC-L5750DW bietet ein professionelles Papiermanagement und einen Duplex-ADF, so dass Dokumente beidseitig gefaxt, gedruckt, kopiert und gescannt werden können. Eine einfache Bedienbarkeit und ein professionelles Papiermanagement auf kleiner Stellfläche: Die Multifunktionsgeräte der L5000er Serie erleichtern den Arbeitesalltag erheblich.

  • bis zu 40 Seiten/Min. S/W
  • 12,3 cm Touchscreen-Farbdisplay
  • inkl. 50 Blatt Multifunktionszufuhr
  • inkl. Standard 250 Blatt Kassette
  • 50 Blatt Duplex-ADF für beidseitiges Scannen, Kopieren und Faxen
  • USB 2.0 Hi-Speed, LAN und WLAN-Schnittstelle

295,00 EUR*

(netto 247,90 EUR)

Bestell - Hotline
Tel. 0351 - 43 888 100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


* Alle aufgeführten Preise sind ab Lager Dresden und nur solange der Vorrat reicht!

  • Galerie 5750 1

  • Galerie 5750 2

  • Galerie 5750 3

Weiterlesen: Brother MFC 5750

  • Gelesen: 3240

aktion develop ineo 308

Develop ineo+ 308

Für einfachen Mobildruck

Die Zukunft ist mobil. Mobile Arbeitsmethoden werden zunehmend Teil des Büroalltags. Mit der ineo+ 258, einem Farb-Multifunktionsbürosystem, das mobile Arbeitsweisen unterstützt, trägt Develop zur Lösung dieses Problems bei.

  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Multi-Touch-Bedienung wie bei einem Smartphone oder Tablet
  • Display individuell anpassbar
  • Zeiteinsparungen durch direkte Integration von Lösungen
  • Flexible Endverarbeitung und Medienvielfalt
  • Außergewöhnliche Sicherheitsfunktionen
  • Geringer Energieverbrauch und exzellente ECO-Bilanz

  • A3 Farbsystem
  • Originalwendeeinzug
  • Duplexeinheit
  • 2 Kassetten a 500 Bl. + Unterschrank
  • Netzwerkcontroller
  • Mobil- u. Cloud-Unterstützung

Bestell - Hotline
Tel. 0351 - 43 888 100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Broschüre / Datenblatt

  • Tonerwechsel - ganz einfach!

Bedienerfreundlicher Touchscreen

Dank praktischer Funktionen wie Wischen, Drag&Drop sowie Zoomen ist der neigbare 9-Zoll-Farbbildschirm so einfach zu bedienen wie ein Smartphone oder Tablet, und das Bedienfeld kann zur Erhöhung des Bedienkomforts angepasst werden.

Mobil- und Cloud Unterstützung

Die NFC-fähige ineo+ 258 unterstützt Mobil- und Clouddruck über AirPrint (iPhones, iPods oder iPad Touch), Mopria (Geräte mit Android 4.4 oder höher), Google Cloud Print (optional), WiFi Direct (optional) und integrierte NFC-Authentifizierung.

Gestochen scharfe Ausdruck

Das Druckwerk und der innovative HD-Toner sind perfekt aufeinander abgestimmt und liefern gestochen scharfe Drucke mit einer Auflösung von 1200 dpi, leuchtenden Farben und gut lesbarem Kleindruck.

* Unser Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Freiberufler, Vereine und Behörden. Es erfolgt kein Verkauf an Verbraucher/Endkunden sprich Privatpersonen im Sinne des § 13 BGB. Die monatlichen Raten beziehen sich auf Leasing-/Mietangebote mit einer Laufzeit von 60 Monaten (A4-Geräte 36 Monate) und bei gleichzeitigem Abschluss eines individuell angepassten Wartungsvertrages. Alle aufgeführten Preise sind ab Lager Dresden und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Abbildungen können Sonderausstattungen beinhalten.

Weiterlesen: aktion develop ineo 308

  • Gelesen: 1674